Darf ich vorstellen?

Das Haus in dem sich das TheO'door befindet hat schon eine lange Geschichte. Der Altbau wurde früher, bevor er zum Jugendzentrum ausgebaut wurde, als Kindergarten genutzt. Viele Erinnerungen stecken in diesen Mauern und auch in dem schönen Außengelände mitten in der Stadt. Hier steht alles Wissenswerte über die Entstehung vom TheO'door.

Das Haus kann auch für Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten, Konfirmationen, etc. gemietet werden. Einfach unverbindlich mal anfragen.

 

Hier ein paar Eindrücke: